Mit Ultraschallgeschwindigkeit zu optimalem Behandlungserfolg

Die Piezo-Chirurgie, oftmals auch als Ultraschall-Chirurgie bezeichnet, wird seit 1998 in der Zahnmedizin genutzt. Die Ultraschalltechnologie ermöglicht extrem präzise Operationen und garantiert zudem optimalen Schutz für das umliegende Gewebe.

Die Vorteile der Piezochirurgie:

Hartgewebe wie Kieferknochen kann deutlich schonender als mit anderen OP-Verfahren durchtrennt werden, da das angrenzende Weichgewebe (Schleimhaut, Zahnfleisch, Nerven etc.) kaum in Mitleidenschaft gezogen wird. Auch wenn die verwendeten Instrumente mit Weichgewebe in Kontakt kommen, bleibt dieses in der Regel unbeschädigt.
Bohrgeräusche, die von vielen Patienten als psychisch belastend angesehen werden, entstehen im Rahmen der Piezo-Chirurgie erst gar nicht.
Sollte es während des Eingriffs doch zu einer Gefäßverletzung kommen, bleibt die Schwellung ebenso wie der Wundschmerz sehr gering. Auch das Risiko einer Wundinfektion ist deutlich reduziert.
Durch die Freisetzung von Sauerstoff während des Eingriffs wird die Wundheilung gefördert.
Öffnungszeiten (je KW)

Öffnungszeiten (je KW)

Unsere Öffnungszeiten im wöchentlichen Wechsel :

Kurze Woche (gerade KW):
Mo – Fr: 8 – 16 Uhr

Spät Woche (ungerade KW):
Mo – Do: 11-19 Uhr
Fr: 10 – 18 Uhr

Aktuelle KW:
Scroll to Top